Über HME Taiji

Heaven Man Earth - Sifu Adam Mizner

Sifu Adam Mizner

Gründer von Heaven Man Earth

Sifu Adam Mizner hat sein Leben der Praxis und dem Unterrichten von internen Kampfkünsten und Meditation gewidmet (wie im Theravada-Buddhismus gelehrt). Er gibt Seminare in Australien, Asien, Nordamerika und Europa.  Adam Mizner hat intensiv in Taijiquan mit einer Reihe von Meistern der Huang Sheng Shyan-Linie und der Yang Shao Hou-Linie trainiert und überträgt diese Systeme auf direkte Weise als Lehrer der 7. Generation des Yang style Taijiquan.
Adam ist auch ein Laienschüler von Ajahn Jumnien aus der thailändischen Waldtradition des Theravada-Buddhismus.
mehr Informationen.....

Heaven Man Earth - Andy Mack

Daisihing Andy Mack

Senior-Schüler von Adam Mizner

Bereits in seiner Kindheit beschäftigte sich Andy Mack mit Kampfkunst, Meditation und Heilung. 2005 lernte er Adam Mizner kennen und lebte die nächsten zweieinhalb Jahre als Student bei ihm. Anschließend gründete er eine HME -Schule in Melbourne.  2010 zog Andy nach Thailand, um sich dem thailändischen Buddhismus zu widmen. Taijiquan blieb im Hintergrund, während er als Einsiedler in den Tempeln lebte. Im Jahr 2013 begann Andy wieder Taiji zu unterrichten und reiste mit Sifu Adam Mizner um die Welt. Heute lebt er in London, betreut die HME Schulen und leitet die Workshops in Europa.
mehr Informationen......

Kristin Nieger

Kristin Nieger

Lehrer bei Heaven Man Earth

Im Alter von 6 Jahren entdeckte ich die Kampfkünste und praktiziere diese seitdem stetig und kontinuierlich. Über die Jahre habe ich in vielen Systemen trainiert. Daher bin ich sehr dankbar, dass ich mein Zuhause im HME Tai Chi und in der Meditation gefunden habe. Diese wertvollen und effizienten Methoden sind eine grosse Bereicherung sowohl auf der Ebene der Kampfkunst als auch der persönlichen Entwicklung.
Mit 15 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft und Freude am Unterrichten, welches mir die Möglichkeit gibt diesen Weg zu teilen.
Ich bin beständig darin interessiert meine Schüler und mich weiterzuentwickeln.